Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.

hoch

Neues aus der Backstube

Wussten Sie schon, dass wir unsere Getreideflocken täglich frisch herstellen? Dadurch werden täglich nur die benötigten Mengen an Flocken produziert. Dies hat den Vorteil, dass die wertvollen Inhaltsstoffe wie Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe erhalten bleiben.

Neues aus der Backstube
Karriere bei Lange

Karriere bei Lange

Sie suchen eine Lehrstelle oder eine neue Herausforderung im Verkauf und lieben das Bäcker-Handwerk? Dann kommen Sie zu uns.

So arbeiten wir:

Qualität - Geschmack - Frische
Wir legen höchsten Wert darauf, Ihnen frische Back- und Konditoreiwaren anzubieten, die eine hohe Qualität und einen angenehmen, einzigartigen Geschmack aufweisen.

Diesen Geschmack erreichen wir durch alte Hausrezepturen und die Auswahl von besten Rohstoffen. Die liebevolle Zubereitung rundet den unvergleichlichen Geschmack ab.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns!

So arbeiten wir:

Unsere Geschichte

Backen in der 3. Generation

In liebevoller Handarbeit werden seit 1924 Brote, Brötchen und feine Backwaren von uns produziert. Gegründet wurde die Bäckerei Lange von Adolf Lange in Niederseßmar.

In den folgenden Kriegsjahren wurde die Rohstoffbeschaffung immer schwieriger, aber es gelang die Produktion und den Verkauf weiterhin aufrecht zu erhalten.

Bis in die Nachkriegszeit wurden die Kunden mit Handwagen und Körben beliefert. Mitte der fünfziger Jahre wurde das erste Lieferfahrzeug – ein Opel P4 – angeschafft. Schnell erwies sich diese Entscheidung als Erleichterung in der Auslieferung unserer Waren und in der Rohstoffbeschaffung.

Der erste Generationswechsel fand 1950 statt. Die Bäckerei Lange wurde an Rolf Lange übertragen.

Unsere Back- und Konditoreiwaren wurden immer bekannter und beliebter; darum eröffnete im Jahre 1984 in Gummersbach-Rebbelroth die erste Filiale.

Von klein auf war Hartmut Lange in der Backstube und hat mit großer Leidenschaft seinen Eltern geholfen, aber die Leidenschaft zu Autos hat in seiner Jugend überwogen. Daher entschied er sich für ein Ingenieursstudium und arbeitete bei FORD in Köln. Nach einigen Jahren kehrte Hartmut Lange wieder zurück ins Bäckerhandwerk und in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters.

Im Jahre 1990 übernahm Hartmut Lange die Bäckerei und so wird sie bis heute in der 3. Generation geführt.

Dank der vielen Kunden konnten ab 1986 weitere Filialen eröffnet bzw. erweitert werden.

1986 Standortwechsel der Filiale Rebbelroth
1989 Eröffnung der Filiale im Petz-Markt in Wiehl
2001 Eröffnung der Filiale im Praktiker Markt in GM-Vollmerhausen
2003 Eröffnung der Filiale in der Kaiserstraße (Fußgängerzone) in Gummersbach
2005 - 2008 Filiale im Extra-Markt in Niederseßmar (Extra-Markt wurde geschlossen)
2006 Umzug und Erweiterung der Filiale in Wiehl in den REWE:XL- Markt
2008 Eröffnung der Filiale Berliner Platz in Gummersbach am Hepel
2009 - 2011 Filiale im REWE-Markt in Bergneustadt (REWE-Markt wurde geschlossen)
2010 Eröffnung der Filiale Ründeroth im REWE-Markt in Engelskirchen-Ründeroth
2012 Eröffnung von unserem Backhaus in Wiehl-Marienhagen
2013 Fortführung des Traditionscafé "Café Berges" am Steinberg in Gummersbach
2013 Umzug und Erweiterung der Filiale Kaiserstraße (Fußgängerzone) in Gummersbach
2013 Eröffnung einer weiteren Backstube in Wiehl - Marienhagen
2016 Umbau der Filiale im REWE - Markt Wiehl

Sponsoring

Sponsoring

Gerne unterstützen wir ortsansässige Vereine, Schulen und Kindergärten auf unterschiedliche Weise. Aktuell unterstützen wir die DLRG Gummersbach und danken den Mitgliedern für die aktive Unterstützung beim Verkauf des DLRG Brotes.